50 Jahre Gastarbeiter

 - ein Jubiläum rückt näher, Feierstunden, Reden und Artikel...
Claus Leggewie fängt an. Die FR bringt seine Bilanz. Und, oh Wunder, Leggwie ist irgendwie erfrischend. Er kritisiert das zweischneidige Verhältnis von Deutschen und Türken. Spricht von den vertanen Chancen im beiderseitigen Verhältnis und konstatiert zu Recht, die mangelnde Bereitschaft der Deutschen sich der Türkei zu öffnen. Er hält das für einen Fehler.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Bürgermeister von Bergkamen Roland Schäfer sollte zurücktreten!

Auf dem rechte Auge blind